Formatieren in FAT32 via H2Format

H2Format formatiert Eure Datenträger in ein Konsolen kompatibles Format!

Wie formatiere ich eine große Festplatte (oder einen USB Stick) in FAT32?

Diese Frage wird mir oft gestellt, egal ob für die XBox360, die Wii oder auch die Playstation 3.

Doch wie macht man das nun am besten?

Hier werde ich Euch erklären wie Ihr vorgehen müsst.


01. Ladet Euch die Zip vom H2Formatter HIER herunter und entpackt sie.

02. Kopiert die Datei „h2format.exe“ in den Root von C:\

03. Öffnet die „Datenträgerverwaltung“ auf Eurem Windows PC und sucht das richtige Laufwerk.

H2Format Step1

04. Löscht sämtliche Partitonen auf dem Datenträger. ACHTET DARAUF DEN RICHTIGEN DATENTRÄGER ZU WÄHLEN!

H2Format Step2

05. Wählt das Laufwerk mit „Rechtsklick“ aus und erstellt eine neue Partition.
Diese Partition darf benannt aber NICHT formatiert werden! Ihr erhaltet eine „RAW“-Partition.

H2Formatter Step3

06. Öffnet ein Kommandozeilen-Fenster auf Eurem Computer
Ausführen–> cmd –> Enter

H2Formatter_Step4

07. Wechselt in das Root Verzeichniss von Laufwerk C:\
cd c:\

H2Format

08. Gebt den folgenden Befehl ein, gefolgt von dem Laufwerksbuchstaben des eben erstellten unformatierten Laufwerks.
h2format g:\

H2Format

09. Das Programm wird Euer Laufwerk nun auf FAT32 formatieren. Überprüfen kann man das dann via Arbeitsplatz –> Eigenschaften des Laufwerks.

H2Formatter_Step5

Nunmehr ist Euer Laufwerk im richtigen Dateiformat und kann an einer umgebauten Konsole genutzt werden.
Bei Fragen hierzu bitte einfach in die Kommentare schreiben.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.